Dein Beste Kumpels Blog

Ein BLOG mit allem, was das Leben mit Deinem BESTEN KUMPEL noch schöner macht

Im BESTE KUMPELS Blog schreiben wir über Futter, geben Tipps für eine artgerechte Beschäftigung, stellen Rassen vor und gehen auf die Suche nach interessanten Themen rund um Hunde und Katzen. Lies gleich mal rein.

Unser Blog ist zum Mitmachen. Deshalb kannst du jederzeit bei uns kommentieren, uns auf unserer Facebook Seite folgen oder auch gern selbst einen Beitrag für den BESTE KUMPELS Blog schreiben. Wir freuen uns über deine Kommentare und Geschichten! 

Kaninchen-Wurstsalat...
Magenprobleme...
Enten-Wurstsalat...
Schonkost...
Die...
Kaninchen-Wurstsalat mit Kokosnuss-Gemüse
Magenprobleme beim Hund...
Kaninchen-Wurstsalat mit Kokosnuss-Gemüse
Magenprobleme beim Hund...

Was interessiert dich?

Kaninchen-Wurstsalat

Kaninchen-Wurstsalat mit Kokosnuss-Gemüse

Mein Kaninchen-Wurstsalat mit Kokosnuss-Gemüse ist nicht nur leicht-lecker, sondern reich an natürlichen Vitaminen und Mineralstoffen. Mit ganz wenigen Zutaten kreierst du im Nu das perfekte Futter für deinen Hund. Einfach ein paar Zutaten schnippeln und mixen – fertig. Ideal auch zum Kombinieren und Verfeinern!

Weiterlesen »
Magenprobleme beim Hund

Magenprobleme beim Hund – so kannst du sie erkennen

Meist ist es gar nicht so einfach, Magenprobleme beim Hund zu erkennen. Schließlich kann dein Kumpel dir nicht sagen, dass er Bauchschmerzen hat oder sich unwohl fühlt. Vielleicht weißt du instinktiv, dass sich dein Vierbeiner nicht wohlfühlt, kannst es aber nicht richtig „greifen“. Schließlich sind Magenbeschwerden gar nicht so leicht zu erkennen. Viele Hunde leiden zudem eher still vor sich hin. Mit einem geübten Blick und ein bisschen Know-How wirst du allerdings schnell die Bauchschmerzen deines Hundes aufdecken können.

Weiterlesen »
Enten-Wurstsalat

Enten-Wurstsalat mit Rote Beete und Habermüsli

Unser Enten-Wurstsalat mit Rote Beete und Habermüsli ist nicht nur lecker, sondern reich an natürlichen Vitaminen und Mineralstoffen. Mit ganz wenigen Zutaten kreierst du im Nu ein perfektes Futter für deinen Hund. Einfach ein paar Zutaten schnippeln und mixen – fertig. Ideal auch zum Kombinieren und Verfeinern!

Weiterlesen »
Beliebte Hunderassen

Die zehn anhänglichsten Hunderassen

Der Hund ist der beste Freund des Menschen. Da sind sich alle Hundebesitzer einig. Unsere Hunde sind seit langer Zeit treue Begleiter und Helfer des Menschen. Zu einer perfekten Familie gehört oft der Familienhund einfach dazu. Viele Vierbeiner sind treu, verschmust und besonders ruhig, einige aber doch lebhafter, manchmal störrisch und wollen gar nicht so oft gedrückt und geknuddelt werden. Wir haben eine kleine Liste von den zehn anhänglichsten Hunderassen zusammengestellt, die eine besonders starke Bindung zu ihrem Menschen herstellen und etwas verschmuster und anhänglicher sind als andere Rassen.

Weiterlesen »
Bananen-Petersilien-Kekse

Bananen-Petersilien-Kekse

Bananen-Petersilien-Kekse gelingen ohne aufwändiges Teigausrollen und Ausstechen ganz einfach mit der Backmatte. Entscheide selbst, welche Zutaten dein Hund bekommen soll. Mit diesem Rezept zeigen wir dir, wie du mit glutenfreien Zutaten gut verträgliche Snacks für deinen sensiblen und allergischen Hund hestellen kannst.

Weiterlesen »
Alternatives Katzen BARF

Alternatives Katzen BARF

Katzen artgerecht zu füttern wird problematisch, wenn Ihre Stubentiger rohes Fleisch nicht mögen. Die gutgemeinte Idee kann dann schnell zur Zerreißprobe werden. Als sehr gute Alternative zum herkömmlichen Barfen kann gefriergetrocknetes Fleisch verwendet werden. Diese Katzen barfen Alternative schauen wir uns heute einmal näher an.

Weiterlesen »
Enzyme für Hunde

Warum Enzyme für Hunde und Katzen Verdauungsprobleme verbessern

Hunde und Katzen produzieren von Natur aus eigene Verdauungsenzyme. Diese Enzyme sind lebensnotwendig, denn sie helfen dabei, die Nahrung in kleinere Einheiten zu zerlegen. Sie sind für die endgültige Verdauung von Proteinen, Kohlenhydraten und Fetten zuständig. Wenn die Enzymproduktion gestört ist, hat das Folgen für die allgemeine Gesundheit deiner Fellnase.

Weiterlesen »
Stubenrein

Wie bekomme ich meinen Hund stubenrein?

Dass ein Hund lernt, dass man sein Geschäft draußen und nicht auf dem Teppich im Wohnzimmer verrichtet, ist wohl das wichtigste und erste Learning bei der Hundeerziehung. Deswegen solltest du auch gar nicht zögern und sofort damit anfangen daran zu arbeiten, dass dein Hund stubenrein wird. Die Prägephase bis zur 20. Lebenswoche ist die beste Zeit dafür, denn in dieser Zeit lernt dein Neuankömmling am meisten.

Weiterlesen »