« Back to Glossary Index

Eine recht unbekannt und seltene Katzenrasse ist die American Wirehair. Sie wurde in New York gezüchtet und hat ein sehr drahtiges, welliges Fell. Das Fell ist das Aushängeschild der American Wirehair. Es ist besonders dicht, aber im Gegensatz zu anderen Katzenrassen sehr drahtig, gekräuselt und ziemlich rau. Die Katze ist mittelgroß und muskulös, hat aber sehr schmale Pfoten. Die Augen sind schön groß und stehen etwas weiter auseinander, was der Katze ein aufgewecktes, neugieriges Aussehen verleiht.

Charakter der American Wirehair

Die American Wirehair ist eine sehr selbstbewusste Katze. Wie ihre großen Augen es schon vermuten lassen, ist sie recht neugierig und erkundet am liebsten ihre Umgebung auf eigene Faust. Deswegen ist sie in einem Haus mit Garten besser aufgehoben als in einer Wohnung ohne Ausgang. Sie braucht Platz, um ihrem großen Bewegungsdrang ausleben zu können. Aber die abenteuerlustige Katze ist auch sehr gesellig und anhänglich, wenn sie auch nicht ganz so viel Aufmerksamkeit und Kuscheleinheiten braucht, wie andere Katzenrassen. Sie ist eine wunderbare, nette und pflegeleichte Rassekatze, die ihren Menschen liebt und akzeptiert.

 

« Back to Glossary Index