« Back to Glossary Index

Die Züchtung der Britisch Kurzhaar oder British Shorthair begann schon vor über 100 Jahren. Von ihr stammt die American Shorthair ab. Sie ist eine eher ruhige Katze, sehr robust und liebenswert. Die Britisch Kurzhaar ist eine sehr kräftige und muskulöse Katze mit breiten Schultern, einem dicken Kopf und schönen großen Pfoten. Es dauert bis zu zwei Jahre ehe sie ihre letztendliche Größe hat und ausgewachsen ist. Es gibt die Britisch Kurzhaar in vielen Farben. Am beliebtesten sind die schwarzen und weißen British Shorthair. Bei den Bicolor-Katzen oder Points werden gern schwarz oder weiß mit anderen Farben gemischt.

Sie lieben ihren Menschen und passen sich im Gegensatz zu manch anderen Rassen ihrem Besitzer in den Gewohnheiten das Tages an. Sie lernen sehr schnell und man kann sie tatsächlich erziehen. Britisch Kurzhaar Katzen suchen immer die Nähe des Menschen, aber wollen nicht so gern auf den Schoss, lieber daneben. Ihr Fell ist schön dicht und kuschelig und trotzdem sehr pflegeleicht. Man braucht sie fast nicht bürsten, es sei denn, um abgestorbene lose Haare zu entfernen.

 

« Back to Glossary Index