Die Nebelung ist eine mittelgroße Katze, die ein wenig orientalisch wirkt. Ihr halblanges Fell ist silber und sie hat wunderschöne grüne Augen. Sie hat richtig viel Kraft und ist trotzdem grazil im Auftreten. Die Katze auf den hohen Beinen ist sehr neugierig, verspielt, liebevoll und ist immer mittendrin im Leben ihrer Mitkatzen und Dosenöffner. Sie ist sehr anhänglich, konzentriert sich dabei aber auf nur eine oder höchstens zwei Personen. Eine Großfamilie ist gar nicht ihr Ding. Wenn die Nebelung-Katze Freilauf bekommt, muss man auf sie achten, denn sie versteckt sich unheimlich gern und kommt manchmal auch nicht zurück. Beim Fressen ist die Katze sehr wählerisch und man braucht eine Weile, bis man herausgefunden hat, was die eigene Samtpfote denn am liebsten hat.

Die Nebelung-Katze hat eine russische und eine amerikanische Abstammungslinie. Die russische Nebelung gibt es schon seit mehreren hundert Jahren und wurde damals nur zu häufig als Russisch Langhaar präsentiert. In den USA wurde die Nebelung erst in den 80-er Jahren des letzten Jahrhunderts zufällig gezüchtet. Daraus entstand die neue amerikanische Linie. Mit der Züchtung der zuerst Nibelung genannten Rasse in Amerika, entdeckten auch wieder mehr Züchter die tolle Rassekatze und sie wurde wieder bekannt und beliebt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.